EDITION MARLIT
A-7221 Marz, Schulstraße 29
office@edition-marlit.at

  • Facebook - White Circle

Heinz Vegh

Autor von Drehbüchern für Fernsehfilme, Romanen, Stücken und Hörspielen, geb. 1940 in Meiningen (D), lebt in Neusiedl am See.

Drehbuch
Spätlese (TV-Serie „G’schichten aus Österreich“, ORF 1975)
Happy End. (Spielfilm, Regie Susanne Zanke, 1980)
Die Bräute des Kurt Roidl (TV-Film, ORF/ZDF, 1978, Regie Gernot Friedel, mit Klaus Maria Brandauer, Kitty Speiser …)
Was Flügel hat, fliegt; Eis vom Italiener; Die Melkkuh; Wie treu sind deine Blätter (TV-Serie „Familie Strangmüller“, Regie Susanne Zanke, ORF, 1982 bis 85)
Ein Portrait von Mario (TV-Serie, ORF 1986)
Nägel mit Köpf (TV-Serie, BKF 2000/2001)

Buch
Allzeit bereit, edition rötzer, 1977, Theaterstück
Die nächste Krise kommt bestimmt, 1973; Die amerikanische Witwe, 1992, Hörspiel
Charly, 1972; Die Niederlage, 1973; Häschen in der Grube, 1981; Die Ungarn kommen, 1989

 

Auszeichnungen
Dramatikerstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst, 1979; Förderungspreis des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst für Fernsehspiele, 1979; Förderungspreis für Literatur der Burgenlandstiftung Theodor Kery, Erster Preis des Drehbuchpreises des Autorenwettbewerbs des ORF für Serien 1990, Landeskulturpreis Burgenland für Literatur 2000

Weitere Informationen zum Autor: www.heinzvegh.com